Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Appell für rücksichtsvolleres Parken

Appell für rücksichtsvolleres Parken

Aufgrund von vermehrt eingehenden Beschwerden aus der Bevölkerung möchte ich auf die Parksituationen in unserer Gemeinde hinweisen.

Autofahrer parken häufig unbedacht so auf Gehwegen, dass schwächere Verkehrsteilnehmer die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, kaum die öffentlichen Gehwege nutzen können. Auch Personen die mit einem Kinderwagen unterwegs sind, werden dadurch häufig gezwungen auf Straßen auszuweichen, die dem fließenden Verkehr vorbehalten sind. Dies birgt erhebliches Gefahrenpotential, welches mit einem ordnungsgemäßen Parken vermieden werden kann.

Ich darf Sie darum bitten, zukünftig Ihr Fahrzeug entsprechend der straßenverkehrsrechtlichen Vorgaben abzustellen.

Darüber hinaus möchte ich alle Fahrzeughalter darum bitten, Ihre Fahrzeuge auf eventuell vorhandenen privaten Stellflächen ( Einfahrt, Garage usw. ) abzustellen. Jedes Fahrzeug welches aus dem öffentlichen Raum ferngehalten werden kann, führt unmittelbar zu einer Entschärfung der bestehenden Parksituationen in unserer Gemeinde.

Für Ihr Verständnis und Ihre Bereitschaft für ein gewissenhaftes Miteinander bedanken wir uns.

 

 

 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos