Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Das Heimwegtelefon

Das Heimwegtelefon

Das „Heimwegtelefon“ – Ein sicherer Begleiter auf dem Weg nach Hause!

Wer nachts alleine nach Hause geht, der hat in der Dunkelheit immer ein sehr mulmiges Gefühl. Oftmals hilft es den Menschen, mit Jemandem zu telefonieren, bis man zu Hause ist. Aus diesem Grund haben die zwei Gründerinnen Anabell Schuchhardt und Frances Berger im Jahr 2011 das „Heimwegtelefon“ erfunden. Die anrufenden Personen sollen das Gefühl von Sicherheit bekommen und im besten Fall zu einer Vermeidung von Überfällen beitragen. Mittlerweile gibt es mehr als 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die unter der Nummer 030 – 12074182 zu erreichen sind. Das Heimwegtelefon ist sonntags bis donnerstags von 20 bis 24 Uhr, und freitags und samstags von 22 bis 4 Uhr erreichbar. Für Anrufer fallen die Gebühren eines Telefonats zum deutschen Festnetz an.

Alle Infos können unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.heimwegtelefon.de/

 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos