Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Das Kriegerdenkmal zieht um

Das Kriegerdenkmal zieht um

Das im November 1961 eingeweihte Denkmal auf dem alten Morschenicher Friedhof, welches an die Opfer der beiden Weltkriege erinnert, machte sich heute auf den Weg zum neuen Umsiedlungsstandort. Mit schweren Maschinen wurde dieses durch die Firma Zachlod Kanitz Grabmale fachgerecht und mit größtmöglicher Behutsamkeit auf dem neuen Friedhof in Morschenich-Neu aufgestellt. Der Umzug ist somit geschafft und das Kriegerdenkmal erhält dort einen würdigen Platz.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos