Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
1. Ehrenamtsfest

1. Ehrenamtsfest

Wie wertvoll es ist, Menschen zu haben, die sich für das Wohl ihrer Mitmenschen und damit auch für die Gemeinde, ehrenamtlich einsetzen, weiß Jeder. Ohne die Hilfe von Ehrenamtlern könnten manche Aufgaben gar nicht mehr erledigt werden. Man kann gar nicht oft genug danke sagen. Diesen Grundgedanken griff Bürgermeister Georg Gelhausen jetzt auf und tat dies anlässlich eines Ehrenamtsfestes. Dieses Ehrenamtsfest wurde jetzt erstmalig organisiert. Innerhalb dieses Festes wurden auch die herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler, die in Merzenich wohnen oder für Merzenicher Vereine hervorragende Plätze bei sportlichen Wettkämpfen erzielten, geehrt.

Nicht vergessen wurden auch die Blutspender. Durch deren „Einsatz“ – nämlich der Spende ihres Lebenssaftes – retten sie täglich Leben.

Begrüßen durfte Bürgermeister Gelhausen aber nicht nur die zu Ehrenden und deren Begleiterinnen und Begleiter, sondern er begrüßte ebenso Frau Benderich, als Vertreterin des Deutschen Roten Kreuzes sowie die Damen und Herren des Ausschusses für Soziales, Sport und Kultur. Ein Dank richtete sich auch an den Vertreter der Fa. innogy Düren, Herrn Walfried Heinen, für die freundliche Unterstützung.

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von der Sängerin Lena Mundt und Pianist Stefan Wiesen. Für die perfekte Technik, Beschallung und Beleuchtung sorgte die Fa. Klangcharakter von Patrick Schüritz. Ebenso dem Team um Sauer ein herzliches Dankeschön für den Service. Das Catering übernahm die Metzgerei Mertens, Merzenich

 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos