Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Lachen, Kuchen und Kaffee für die Seele – der Seniorennachmittag der Gemeinde Merzenich

Lachen, Kuchen und Kaffee für die Seele – der Seniorennachmittag der Gemeinde Merzenich

„Der Kaffee ist ein Hochgenuss,
das Herz schlägt freudig in der Brust – beim Kaffee!
Er gibt uns Kraft und Lebensmut
und schmecken tut er auch noch gut.“

Mal zaghaft, mal mit vollem Einsatz sangen die über 230 Gäste diese und viele weitere Strophen und Lieder beim diesjährigen Seniorennachmittag der Gemeinde Merzenich am 25. August mit. Bei reichlich belegten Brötchen und Kuchen war die Stimmung ausgelassen. Dafür sorgte bereits zu Beginn des Nachmittags die Seniorengruppe des Bürgerhauses mit ihrem Sketch und Bürgermeister Georg Gelhausen bei der Prämierung der ältesten Seniors/Seniorin und, in diesem Jahr zum ersten Mal, auch bei der Auszeichnung des/der jüngsten Teilnehmers/Teilnehmerin. Großen Applaus erhielten auch die Kleinsten, als eine Tanzgruppe der Kindergartenkinder unter der Leitung von Luisa Michalak die Bühne mit einem extra für die Veranstaltung einstudierten Tanz eroberte. Die Lachmuskeln der Zuschauer besonders trainierte zu späterer Stunde Thomas Cüpper in seiner Rolle als „Et Klimpermännche“.

Mit Kölsche Kärtzjer und herrlichen Pointen hatte er die Halle schnell für sich gewonnen. Seine wichtigste Erkenntnis, die an diesem Nachmittag seine Zuschauer lebten „Zusammen sein, lachen, eine schöne Zeit miteinander verbringen.“ Und das gibt, abgesehen vielleicht von Kaffee, Kraft und Lebensmut.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos