Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Planungen für ein Fahrradparkhaus am Merzenicher S-Bahnhof

Planungen für ein Fahrradparkhaus am Merzenicher S-Bahnhof

27.01.2017

Bürgermeister Georg Gelhausen und Mobilitätsmanager Mario Zeyen haben sich beim Zukunftsnetz Mobilität NRW über Musterprojekte und Fördermöglichkeiten informiert.

Als erste Kommune des Kreises Düren ist die Gemeinde Merzenich am 29.06.2016 dem Zukunftsnetz beigetreten. Die Beteiligung an diesem Netzwerk zahlt sich jetzt aus. „Im Verbund ist man einfach schlauer“ stellt Gelhausen als Resümee fest. In einem intensiven Erfahrungsaustausch mit Theo Jansen (Leiter Mobilitätsmanagement Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH) und seinem Mitarbeiter Christoph Overs konnten die Planungen der Verwaltung vorgestellt und diskutiert werden. Auch neue, innovative Ideen (z.B. im Bereich E-Mobilität und Car-Sharing) konnte Herr Zeyen mitnehmen und wird diese in die Umsetzung des zu erarbeitenden Mobilitätskonzepts für Merzenich einfließen lassen.

„Ich habe mich bewusst dafür entschieden, dass Thema Mobilität in junge Hände zu legen. Herr Zeyen als zweifacher Familienvater ist für diese Aufgabe die Idealbesetzung“ lobt der Bürgermeister das Engagement seines Mobilitätsmanagers.

Nach der Gemeinde Merzenich sind inzwischen auch der Kreis selbst und die Stadt Düren dem Netzwerk beigetreten.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos