Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
„Pilot-Projekt: Bildung unter einem Bewegten Dach“ – Signifikanter Meilenstein

„Pilot-Projekt: Bildung unter einem Bewegten Dach“ – Signifikanter Meilenstein

Die Gemeinde Merzenich möchte gemeinsam mit dem Kreissportbund Düren e.V. das Pilotprojekt "Bildung unter einem bewegten Dach" in der Ortschaft Golzheim installieren.

Hierzu bietet der Neubau einer Kindertageseinrichtung in der Ortschaft Golzheim einen optimalen Startschuss.

In direkter Angliederung an die bereits bestehende Grundschule vor Ort, kann so ein fließender Übergang zwischen einem „Sportkindergarten“ und einer „Bewegten Schule“ ermöglicht werden.

"Bildung unter einem bewegten Dach“

In beiden Bildungseinrichtungen sollen Bewegung und Sport einen hohen Stellenwert innehaben, so dass frühzeitig Prävention betrieben und somit die Vermeidung von Krankheitsbildern wie Übergewicht oder Herzkreislauferkrankungen auf dem Plan steht. Mit Hilfe sportmotorischer Checks können Stärken und Schwächen der Kinder erkannt werden und die Vermittlung an entsprechende Stellen (Vereine, Therapeuten, Mediziner) kann erfolgen.

Die Kinder wachsen mit einer bewegten Biographie auf, lernen Normen und Werte des Sports kennen, lernen früh das Schwimmen und Begriffe wie Hygiene im Sport.

Um einen fließenden Übergang zwischen Kindertageseinrichtung und Grundschule zu schaffen, wird es gemeinsame Bildungsangebote, eine gemeinsame Nutzung von Räumlichkeiten und Außengelände, sowie die Installation von "Bewegungspaten" geben. Dabei lernen die Grundschulkinder Verantwortung für ein Kind aus der Kindertageseinrichtung zu übernehmen und beide kommen gemeinsam in Bewegung.

Für eine reibungslose Umsetzung, wird der Sportverein TV Golzheim 1885 e.V. die vereinseigene Jahnhalle sowohl der Schule, als auch der Kindertageseinrichtung für tägliche Bewegungsangebote zur Verfügung stellen. Vorab erfolgt eine entsprechende Renovierung der Halle. Damit ein solches Projekt erfolgreich werden kann, steht die Involvierung und Sensibilisierung der Eltern ganz oben auf der Liste. Entsprechend soll es ausreichend Möglichkeiten geben, zu denen Eltern sich Informationen einholen können und die Vorbildfunktion deutlich herausgestellt wird. Um eine gemeinsame Absichtserklärung zu unterzeichnen, fanden sich alle am Projekt beteiligten am 05.06.2019 im Ratssaal des Rathauses in Merzenich ein. Die Gemeinde Merzenich wurde vertreten durch den Bürgermeister Herrn Gelhausen, Fachbereichsleiter Herrn Höhn und die pädagogische Fachberatung der Gemeinde Merzenich Frau Queder.

Als Entwickler des Projekts vertraten Geschäftsführer Herr Schmitz und Fachkraft „NRW bewegt seine Kinder!“ Veronika Schoenen den Kreissportbund Düren e.V.. Für die involvierten Bildungseinrichtungen waren Frau Dr. Schoeller (Trägerverein Tageseinrichtungen für Kinder), Frau May (Schulleitung der Grundschule Golzheim) und die zukünftige Leitung der  Kindertageseinrichtung Frau Macherey vor Ort. Der Turnverein Golzheim 1885 e.V. wurde vertreten durch den 1. Vorsitzenden Herrn Titz.

Alle Akteure sind von einer positiven Umsetzung überzeugt und freuen sich auf das spannende Projekt.

Weitere Informationen erteilt Ihnen die o.g. Ansprechpartnerin

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos