Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
iStock
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Sicherheitshinweise zum Open Air

Sicherheitshinweise zum Open Air

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Die engagierten Bands bieten ein Programm für Jung und Alt.

Das Konzert beginnt um 17.45 Uhr. Einlass ist ab 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anders als bei den bisherigen Open Air Konzerten, wird das Konzertgelände aus Sicherheitsgründen umzäunt. Am Eingang werden Einlass-Kontrollen von einem beauftragten Sicherheitsdienst durchgeführt. Die Jugendlichen müssen sich auf jeden Fall ausweisen.

Für die Getränke ist die Fa. „Suhr auf Tour“ und für den Imbiss die Fa. Dohmen zuständig. Niemand braucht Getränke mitbringen. Am Eingang werden Taschenkontrollen durchgeführt und mitgebrachte Getränke werden konsequent eingezogen und vernichtet. Auch verbotene Gegenstände (Pfefferspray, Messer o.ä.) werden eingezogen und später wieder ausgehändigt.

Jugendliche von 14 und 15 Jahren erhalten ein rotes Band. An sie wird kein Alkohol ausgeschenkt und sie müssen die Veranstaltung um 22.00 Uhr verlassen. 16- und 17-jährige Jugendliche erhalten ein gelbes Armband. Um 24.00 Uhr wird diese Gruppe gebeten, das Konzertgelände zu verlassen. Das wird von der Security kontrolliert. Für über 18-jährige werden grüne Bänder verteilt.

Jugendliche in Begleitung dürfen bleiben, wenn sie eine Erlaubnis der Eltern vorweisen können, dass sie länger bleiben dürfen. Ein entsprechender „Muttizettel“ ist nachstehend abgedruckt oder steht auf der Homepage der Gemeinde Merzenich als Download zur Verfügung. Die Begleitperson muss sich ausweisen.

Die Auftritte der Bands sind zu nachstehenden Uhrzeiten geplant:

17.45 Uhr – 18.15 Uhr                   Kalsarikännit
18.15 Uhr – 19.30 Uhr                   EVENTuell eine Band
19.30 Uhr – 19.45 Uhr                   DJ
19.45 Uhr – 20.15 Uhr                   Die Rapper Doc West, KeKay, Crizzle             
20.15 Uhr – 20.30 Uhr                   DJ
20.30 Uhr – 22.00 Uhr                   Funk Force 5
22.00 Uhr – 22.15 Uhr                   DJ
22.15 Uhr – 01.00 Uhr                   Indigo

Den Konzertbesuchern, die mit dem eigenen Pkw anreisen, steht der Parkplatz an der S-Bahn zur Verfügung. Parken auf dem Konzertgelände ist für Besucher nicht möglich.

Die Stimmung anheizen wird die Punkrock-Band Kalsarikännit, die kurzfristig für diesen Event verpflichtet werden konnte. Kalsarikännit sind 3 Musiker aus Düren, die sich erst jüngst gegründet haben. Ihr Motto lautet: „Unterhosen, Bier und Rock n‘ Roll“.

Die Newcomerband EVENTuell eine Band wird ab 18.15 Uhr das Publikum zum Tanzen bringen.

Seit November 2016 haben sich 7 junge Musiker zusammengeschlossen und covern nun Titel aus fast allen Musikrichtungen. Jetzt spielen sie als erst Band auf dem Youngster Open Air.

Die Dürener Rapper Crizzle, Ke Kay und Doc West werden mit coolen Raps ab 19.45 Uhr dem Publikum einheizen.

Ein weiterer Höhepunkt wird um 20.30 Uhr durch den Auftritt der Band Funk Force 5 geboten. Die Band liebt alles was groovt. Im Repertoire haben die 5 Musiker aktuelle Songs aus Funk, Soul und Disco.

Last but not least wird die Band Indigo ab 22.15 Uhr den Abschluss des Konzertes spielen. Die 5 Musiker haben sich 2010 gegründet. Ihre Songs werden nicht nur das junge Publikum begeistern. Diese Songs werden auch jung gebliebene Erwachsene bis ins hohe Alter ansprechen. Die musikalische Bandbreite der Band erstreckt sich über alle Genres.

Zwischen den Auftritten der Gruppen wird Sascha Wiedemann von der Fa. Klawi als DJ die Pausen verkürzen.

Solange der Wettergott treu ist, kann man im Pützpark einen kurzweiligen Abend mit Mucke für Jung und Alt erleben. Besucht uns!!!!! Alle, ganz junge, mitteljunge und jung gebliebene sind herzlich eingeladen, den Abend im Pützpark zu verbringen. Natürlich ist der Eintritt frei.

Suchen
Suche
Suche