Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Was erledige ich wo?
Fachbereich II - Bürgerdienstleistungen und Soziales
Team II - Bürgerdienste und Mobilität
Sondernutzung von Straßen Erlaubnis zum Anbringen von Plakaten

Sondernutzung von Straßen Erlaubnis zum Anbringen von Plakaten  

Kurzbeschreibung

Jede Inanspruchnahme öffentlicher Straßen, Wege und Plätze, die über das Begehen und Befahren im Rahmen der straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften (Gemeingebrauch) hinausgeht, bedarf als Sondernutzung der Erlaubnis. Das Plakatieren öffentlicher Straßen, Wege und Plätze ist grundsätzlich uneingeschränkt verboten, dazu gehören auch Bushaltestellen, Brücken, Ampeln, Stromkästen usw.
Suchen
Suche
Suche