Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Zu sehen ist die Statur des "Walze Löhr" und im Hintergrund das Rathaus.
Sie befinden sich hier:
Startseite
Politik/Gemeinde
Schiedspersonen

Schiedspersonen

Der Gang zum Schiedsamt ist nicht immer vorgeschrieben, aber oft der schnellste Weg, um eine Auseinandersetzung unbürokratisch und kostensparend beizulegen. In bestimmten Streitfällen ist der Weg zum Schiedsamt notwendig, ehe man sich an das Gericht wenden kann. Das sind Straftaten bei denen die Staatsanwaltschaft nur dann Klage erhebt, wenn sie ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung bejaht. Sieht sie ein solches öffentliches Interesse nicht, verweist sie den Bürger, welcher Strafanzeige erhoben hat, auf den Privatklageweg. Vorher muss der Kläger jedoch versucht haben, sich außergerichtlich zu versöhnen. Die zuständige Stelle für die notwendige Schlichtungsverhandlung ist das Schiedsamt.

Die ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedspersonen üben in der Gemeinde Merzenich Dieter Kelmes und sein Stellvertreter Klaus Bremke aus.

Wissenswertes über die Tätigkeiten von Schiedsfrauen und Schiedsmänner finden Sie auch unter:

Suchen
Suche
Suche