Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Beantragung des Führungszeugnisses jetzt auch online möglich

Beantragung des Führungszeugnisses jetzt auch online möglich

Das neue Bürgerserviceportal der Gemeinde bietet Ihnen die Möglichkeit, diesen Antrag jetzt auch über die neue Homepage der Gemeinde zu stellen.

Für den Nachweis gegenüber Behörden oder für private Zwecke können Sie ein gebührenpflichtiges Führungszeugnis erhalten.

Das Führungszeugnis ist ein Auszug insbesondere über strafrechtliche Verurteilungen. Wird das Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde beantragt, so wird es dieser unmittelbar zugeschickt. Hierfür müssen Sie die Anschrift der Behörde und den Verwendungszweck angeben.

Eine Antragstellung durch einen Bevollmächtigten ist nicht möglich.

Die Gebühr für die Ausstellung eines Führungszeugnisses beträgt 13,00 Euro und kann über die Online-Bezahlfunktion bequem bezahlt werden.

In folgenden Fällen kann ein Führungszeugnis nicht online angefordert werden. Bitte wenden Sie sich hierzu persönlich an Ihre Meldebehörde: - erweitertes Führungszeugnis (z.B. für eine Beschäftigung im kinder- und jugendnahen Bereich) - gebührenfreies Führungszeugnis (z.B. für eine ehrenamtliche Tätigkeit oder bei Mittellosigkeit)

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos