Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Eine schöne Tradition im Merzenicher Rathaus

Eine schöne Tradition im Merzenicher Rathaus

Die Sternsinger brachten die Zeichen 20*C+M+B+20 über der Eingangstür des Rathauses an und überbrachten mit Pastor i.R. Hamachers den Segen. Die Buchstaben stehen für: Christus Mansionem Benedicat= Christus segne dieses Haus. Zum 62. Mal waren in diesen Tagen wieder bundesweit hunderttausende Kinder und Jugendliche in den Gewändern der Heiligen Drei Könige unterwegs. „Frieden! Im Libanon und weltweit!“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion. Sie macht deutlich wie wichtig es ist, friedlich und unvoreingenommen miteinander umzugehen. Sie zeigt auch, dass Kinder und Jugendliche selbst aktiv zu einem friedlichen Zusammenleben vom Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion beitragen können. So lernen die Sternsinger, dass Kinder und Jugendliche mehr verbindet als sie trennt – und dass es sich lohnt, offen und respektvoll aufeinander zuzugehen. (www.sternsinger.de).

Bürgermeister Gelhausen dankte allen Kindern und Begleitpersonen für dieses Engagement. Bei einer kleinen Stärkung mit Sternsingerbrot wurde gemeinsam gesungen. Vielen Dank an den Obst- und Gemüsehof Langen für die Mandarinen-Spende.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos