Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Manchmal muss man die Natur einfach nur machen lassen – Rote-Listen-Arten erobern den Merzenicher Pützpark

Manchmal muss man die Natur einfach nur machen lassen – Rote-Listen-Arten erobern den Merzenicher Pützpark

Manchmal ist weniger mehr. Das zeigt sich nun eindrucksvoll im Merzenicher Pützpark. Im Rahmen des gemeindlichen Bienenprojektes beschloss die Gemeinde Merzenich neben der Anpflanzung von Obstbäumen im hinteren Parkbereich um den Aussichtsturm die Wiesenflächen stehen zu lassen. Das Ziel, Artenvielfalt und Lebensraum für Insekten und Pflanzen. Die Zurückhaltung im Mähen seit dem Frühjahr zeigt Wirkung. Zu diesem positiven Ergebnis kommt auch die Biologische Station, die dieses Projekt beratend unterstützt. „Die Flächen haben sich sehr gut entwickelt und zeigen eine gute Artenvielfalt.“ Sogar eine neue Einsaat wäre nicht nötig, da bereits eigentlich alles vorhanden sei. Zugleich wurden auch die Pflegearbeiten im Bereich einer Sandfläche minimiert. Diese weist nun sogar Rote-Listen-Arten auf. Ein solcher Sandbereich, erklären die Mitarbeiter der Biologischen Station Düren, ist ein wichtiger Lebensraum für die Spezialisten unter den Insekten.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos