Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Schutzmasken von Merzenichern für Merzenicher

Schutzmasken von Merzenichern für Merzenicher

Gesichtsmasken sind zum Symbol der Corona-Krise geworden und bestimmen mittlerweile das Bild des öffentlichen Lebens. Auch wenn es hierzulande für die Bürger (noch) keine Pflicht gibt, diese Schutzausrüstung zu tragen, so empfiehlt es sich doch, in bestimmten Bereichen des öffentlichen Raums darauf zurückzugreifen, beispielsweise in Bus und Bahn, beim Einkaufen oder beim Arztbesuch.

Sollten Sie, liebe Merzenicher, noch nicht über eine entsprechende Schutzmaske verfügen, so haben wir hier für Sie einige lokale Bezugsquellen zusammengefasst.

Stoff- und Einmalmasken: Sanitätshaus Schultes, An der Windmühle 72, 52399 Merzenich, Telefon 02421/30800

Stoffmasken: Levy`s Nähstube, Klosterstraße, 52399 Merzenich, Telefon 0157/52126759 oder 02421/298286

Stoffmasken: Rathaus-Café, Christiane Berg, Telefon 0176/74789091 (Erlös geht an die Initiative „Running for Kids“ von Peter Borsdorff)

Stoffmasken: Golzheim aktiv, Sybille Granitzka, Telefon 0177/8597860 (Erlös geht an die Feuerwehr Golzheim)

Behelfsschutzmasken: Schoeller & Stanzwerk, Ralph Steger, Auf der Heide 65, 52399 Merzenich, Telefon 02421/2757800

Stoffmasken: Aynas Änderungsschneiderei, Sami Yousefi, Dürener Straße 4, 52399 Merzenich, Telefon 0152/13500179

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos