Sprungmarken

Elektroschrott Entsorgung  

Kurzbeschreibung

Spül- und Waschmaschinen Trockner Kühlschränke und -truhen Elektro-Öl-Radiatoren Elektroherde Gasherde Öl- und Kohleöfen Etagengasthermen Dunstabzugshauben Fernsehgeräte

Beschreibung

Elektro- und Elektronikschrott

(E-Schrott)

 

Die Abfuhr von E-Schrott erfolgt kostenlos nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei der Firma Schönmackers Umweltdienste in Aldenhoven unter der Rufnummer

 

02464/9904-0.

Beim Anruf wird Ihnen sofort der Abfuhrtermin genannt. Die Abfuhr erfolgt ab 6.00 Uhr.

Geräte unter Schuhkartongröße stellen Sie bitte gut sichtbar in zu leerende Gefäßen (Eimer, Karton, Wanne, u.d.g.) bzw. zu größeren Geräten zur Abfuhr rechtzeitig bereit.

 

Zusätzlich können Selbstanlieferer, Elektroaltgeräte (Großgeräte und Elektrokleinteile) an den folgenden Sammelstellen kostenlos abgeben:

 

ELC Horm

Pfarrer-Pleus-Straße 46

Hürtgenwald-Horm

und

Deponie Warden

An der K 10

Alsdorf-Warden

 

Das jeweilige Entsorgungsangebot gilt nur für haushaltsübliche Geräte!

 

Zum E-Schrott gehören elektrische oder elektronische Geräte, die mit einer elektrischen Spannung bis 400 Volt betrieben werden, wie z.B. die nachfolgend aufgeführten Geräte:

 

  • Haushaltsgroßgeräte (Waschmaschine, Elektroherd, etc.),
  • Kühl- und Gefriergeräte,
  • Informations- und Telekommunikationsgeräte (z.B. Telefone, Handys, Faxgeräte, Computer und Zubehör, etc.),
  • Geräte der Unterhaltungselektronik (z.B. Fernseher, Stereoanlage, Videorecorder, MP3-Player, etc.),
  • Fassungen von Gasentladungslampen, Fassungen von Leuchtstoffröhren und Fassungen von Energielampen,
  • Haushaltskleingeräte, Lampe (ohne Glühbirne), elektrische und elektronische Werkzeuge, Spielzeuge, Sport- und Freizeitgeräte, Medizinprodukte, Überwachungs- und Kontrollinstrumente.

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen

Suchen
Suche
Suche