Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden

Frau Lottis MachBar

Sie suchen ausgefallene Stoffe? Oder sie möchten gerne sticken lernen? Das alles gibt’s in Merzenich in der Bahnstraße 96. In frau lottis MachBar finden alle Kreative aus dem Näh- und Strickmetier alles, was das Herz begehrt.

Wer oder was steckt hinter „frau lotti“? Inhaberin des Ladens ist Frau Christina Porschen. Zunächst lernte Frau Porschen Handelsfachwirtin und BWL im dualen Studium. Im Anschluss arbeitete sie im Einkauf eines Unternehmens und knüpfte dort die ersten Kontakte zu Stoffhändlern.

Da Nähen schon immer ihre Leidenschaft war, machte sie vor über 3 Jahren ihr Hobby zum Beruf und eröffnete die MachBar – hier gibt es nicht nur eine große Auswahl an Stoffen, Nähmaschinen, Wolle und Kurzwaren aus aller Welt, sondern auch ein vielseitiges Kursprogramm an Näh- und Strickworkshops.

Ihre ausgefallen Stoffe bezieht Frau Porschen z.B. aus Japan oder Amerika. Die Wolle kommt u.a. aus der Schweiz/Dänemark/Neuseeland.

Nicht nur Wolle oder Stoffe sind im Programm. Auch Nähmaschinen, Stickmaschinen oder Spezialmaschinen wie sogen. Overlock-Maschinen aus dem Programm der Firmen Brother, Bernina und Bernette.

Frau Porschen und ihre 7 Mitarbeiterinnen bieten Näh- und Stickkurse an. Pro Kurs stehen 8 Plätze zur Verfügung. Anfängerinnen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen und werden in allen Arbeitsschritten – von der Schnitttechnik bis hin zum fertigen Stück mit Tipps und Tricks begleitet.

Hier geht’s zu frau lottis Kursprogramm: www.fraulotti.com/kurse

Informieren Sie sich telefonisch unter 02421/9721588 oder unter: machbarfrautlotticom.

 

 

 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos