Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft/Bauen
Wirtschaftsförderung
Merzenich hat was zu bieten
Heilpraktikerin Gabriele Wolf-Ganser

Heilpraktikerin Gabriele Wolf-Ganser

Seit Januar 2013 behandelt Heilpraktikerin Gabriele Wolf-Ganser Patienten in ihrer neu eingerichteten Naturheilpraxis in Merzenich, An der Windmühle 26.

Zu ihren Behandlungsschwerpunkten gehören Erkrankungen des Bewegungs- und Verdauungs-apparates. Auch die Behandlung von wie zum Beispiel Wechseljahrsbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom, hormonelle Dysbalancen etc. hat sie sich zur Aufgabe gemacht. Hier können sich mit sanften Therapiemethoden wie ayurvedischen Massagen, spagyrische Arzneimitteln und bioidentischen Hormonen viele Beschwerden lindern lassen, ohne in das empfindliche Hormonsystem zu stark einzugreifen.

Einer Behandlung geht immer eine gründliche Anamnese voran, erst dann erstellt die Heilpraktikerin ein individuelles Therapiekonzept für den Patienten.

Ein weiterer Therapieansatz ist die Ohrakupunktur, die unterstützend bei der Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, akuten und chronischen Schmerzzuständen, organischen und psychischen Beschwerden eingesetzt werden kann.

Auch die Ernährung und die Seele dürfen bei einer erfolgreichen Therapie nicht außer Acht gelassen werden. Neben dem Erstellen eines individuellen Ernährungsplans finden regelmäßig ayurvedische Kochkurse und Meditationsabende statt.

Weitere Informationen über zusätzliche Behandlungsmethoden erhalten Sie unter www.naturheilpraxis-wolfganser.de. Frau Wolf-Ganser ist per Mail unter infonaturheilpraxis-wolfganserde zu erreichen oder steht für Rückfragen oder Terminvereinbarungen unter folgenden Telefonnummer 02421/4952716 oder 0163 88 87 54 8 zur Verfügung.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos